Sofort-Tests

Umweltanalysen

Viele Schadstoffe in unserer Umwelt können wir weder sehen noch riechen oder schmecken. Dennoch sind sie häufiger vorhanden, als unserer Gesundheit zuträglich ist. Die Folge kann sein, dass wir uns oft matt oder unwohl fühlen, ja sogar unter Allergien und Krankheiten leiden. Deshalb ist es auch für Sie wichtig zu wissen, ob und in welchem Maße Ihr persönliches Umfeld belastet ist – in Ihrem eigenen Interesse und im Interesse Ihrer Kinder. Mit dem Umweltanalysen des Apotheken-Labors können Sie sich jetzt Gewissheit über ihre unmittelbare Umwelt schaffen. Mit Hilf der Probesets entnehmen Sie anhand einer leicht verständlichen Entnahmeanleitung Proben aus Ihrem persönlichen Umfeld. Unser modern ausgestattetes Labor führt die Proben nach wissenschaftlich anerkannten Methoden durch.

Wir bieten Ihnen Testsets an für

  • Wasseranalysen
  • Bodenanalysen
  • Gesundheit & Wohlbefinden
  • HaarMineralAnalyse
  • Amalgamtest
  • das häusliche Umfeld
  • Schimmelpilztest
  • Asbesttest
  • Raumluft S
  • Formaldehydtest

In den Umweltanalysesets des Apotheken-Labors ist alles enthalten: Probeentnahmematerial, Entnahmeanleitung und Rücksendeschachtel. Sie brauchen nur die Probe zu nehmen und an unser Labor zu senden. Nach wenigen Tagen erhalten Sie das exakte Analyseergebnis sowie eine ausführliche Befundbewertung

Mit freundlicher Unterstützung durch AUP (Arbeitsgemeinschaft für Umweltpharmazie)

Macht sich in Ihren Räumen der Schimmelpilz breit? Die Sporen der Schimmelpilze gehören zu den wichtigsten Innenraumallergenen. Sie gelangen über die Atemwege in den menschlichen Organismus. Einige Schimmelpilze produzieren Gifte, die im Fall des Aflatoxins sogar zu Krebs führen können. Durch unseren Test erfahren Sie ob und wie viel Schimmelsporen sich in Ihrer Raumluft befinden. Wir stellen auch fest, um welche Schimmelpilze es sich handelt. Betroffene Stellen (Möbel, Wände) können auch direkt getestet werden. Das Testset enthält eine Petrischale mit Agar-Nährboden zum Sammeln der Sporen und eine detaillierte Anleitung.

Befinden sich in Ihrem häuslichen Umfeld noch asbesthaltige Materialien? Asbest ist krebsauslösend und seine Anwendung seit 1993 in Deutschland verboten. Es wurde häufig als Brand- und Wärmeschutz im Hausbau verwendet und belastet u.U. die Raumluft mit Asbestfasern. Schicken Sie uns eine Hausstaub- oder Materialprobe, die wir auf Asbestfasern überprüfen. Proberöhrchen im Testset; detaillierte Broschüre in der Apotheke

Wohnen Sie in schadstofffreien Räumen? Viele Baumaterialien und Einrichtungsgegenstände weisen mitunter hochtoxische Stoffe auf. Chemische Verbindungen aus Holzkonversierungs-, Flammschutz- und Insektenvernichtungsmittel können Ihre Gesundheit beeinträchtigen. Mit der Raumluft S-Analyse ermitteln wir aus Ihrer Hausstaubprobe, die Sie einfach mit dem Staubsauger gewinnen, ob und in welchem Ausmaß Ihre Wohnräume mit folgenden Schadstoffen belastet sind: div. PCB, PCP, Lindan, Permethrin, Benz-a-pyren und eine Screening u.a auf Phathalate. Das Testset enthält ein Proberöhrchen für ihre Staubprobe.

Setzt Ihre Einrichtung Formaldehyd frei? Spanplatten, Parkett, Tapeten und Anstriche können über viele Jahre Formaldehyd freisetzen. Weil diese Belastung so langanhaltend sein kann, kommt man nicht auf die Idee, dass dieser Schadstoff verantwortlich für tägliche Beschwerden ist. Der Formaldehyd-Test ermöglicht Ihnen durch einfachen Farbvergleich eine mögliche Belastung der Raumluft zu erkennen. Testset für die eigene Anwendung zuhause

Enthält Ihr Leitungswasser zu viel Kupfer oder Blei? Im Bereich der häuslichen Wasserleitung steht das Wasser oftmals für Stunden unbewegt in den Leitungen, z.B. über Nacht. Es kommt hierbei zu chemischen Reaktionen, die dazu führen, dass sich mehr oder minder mehr Metall aus dem Rohrmaterial im Wasser löst. Das kann in älteren Häusern noch Blei (neurol, Störungen) sein, häufig ist es jedoch Kupfer (Leberschäden). Bei der Wasser 1-Analyse testen wir für Sie auf Kupfer, Blei, Nickel, Chrom, Aluminium, Zinn und Mangan. Hartes Wasser, Nitralbelastung? Mit der Ausweitung der Untersuchung auf Mineralstoffe wird auch die Wasserhärte bestimmt. Diese ist u.a. für technische Anlagen wie Geschirrspüler oder Waschmaschinen von Bedeutung. Nitrit und Nitrat im Wasser stellen besonderes eine Gefährdung für Säuglinge und Kleinkinder dar. Bei der Wasser 2-Analyse prüfen wir auf Wasser 1 (s.o.), Calcium, Magnesium, Natrium, Kallium, Zink, Phosphor, Eisen, Nitrit, Nitrat. Ist das Wasser hygienisch einwandfrei? In der Wasser 3 -Analyse stellen wir für Sie die Gesamtkeimzahl und prüfen auf E. Coli und coliforme Keime. Das Wasser-Testset ist für alle Analysen ausgerüstet.

Welche Nährstoffe braucht Ihr Gartenboden? Unser Bodennährstoffanalyse deckt die Analyse aller wichtigen Pflanzennährstoffe ab. Wir bestimmen den Nährstoffstatus und machen Ihnen konkrete Angaben, welchen Dünger in welchen Mengen Sie ihrem Boden zuführen sollten. Damit vermeiden Sie ein Überdüngen des Bodens und eine Bleastung des Grundwassers. Gleichzeitig steigert ein guter Ertrag, bzw. eine üppige Vegetation und Widerstandsfähigkeit der Gartenzierpflanzen, die Freude am eigenen Garten. Boden 1 -Analyse: pH, Magnesium, Calcium, Kallium, Zink, Kupfer, Bitrat, Phosphat, Bor, Molybdän Wie gesund ist die Ernte aus Ihrem Garten? Böden können natürlich oder industriell bedingt mit Schwermetallen belastet sein. Überhöhte Konzentrationen bergen ein Gesundheitsriskio. Unsere Bodenschadstoffanalyse informiert Sie über etwaige Belastungen Ihres Bodens. Boden 2-Analyse: Blei, Cadium, Chrom, Kupfer, Nickel, Quecksilber, Zink Das Testset enthält neben Proberöhrchen Informationen zu Probenahmestrategien (punktuell oder flächenartig)

Wie hoch ist die Quecksilberbelastung durch Ihre Amalgamfüllungen? Amalgam-Zahnfüllungen haben es in sich. Den eigentlichen Giftstoff stellt der Hauptbestandteil des Amalgams dar; es besteht zu mehr als 50% aus Quecksilber. Weitere Bestandteile sind Silber, Zinn, Kupfer, und Zink. Das Quecksilber aus Amalgamfüllungen kann auf mehreren Wegen in den Körper gelangen: Durch mechanische Einwirkung beim Kauen wird Quecksilber in winzigen Spuren herausgelöst. Schlimmer noch ist das gasförmige Quecksilber, das von den Füllungen abgegeben und dann eingeatmet wird. Wie hoch die Quecksilberbelastung aufgrund Ihrer Amalgam Füllung ist, hängt vom Zustand und Alter der Plomben ab. Mit unserem Amalgam-Test erhalten Sie genaue Werte über den Quecksilbergehalt Ihres Speichels. Es werden zwei proben gemessen. Die erste Messung bestimmt die Grundbelastung Ihres Speichels. Ein zweiter Wert wird aus einer Belastungsprobe nach 10-minütigem Kauen eines Kaugummis gewonnen. In der Auswertung vergleichen wir Ihre Werte mit den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation WHO. Damit erhalten Sie eine Entscheidungshilfe für eine eventuelle Sanierung ihrer Amalgam-Füllung. Im Testset enthalten sind zwei Proberöhrchen, zuckerfreier Kaugummi und eine Anleitung

Fehlen Ihnen Mineralien und Spurenelemente oder sind Sie mit giftigen Schwermetallen belastet? Das Schwermetallbelastungen zu Gesundheitsstörungen führen können ist allgemein bekannt. Dass Cadium nierenschädig wirkt und Blei die geistige Leistungsfähigkeit einschränkt, ist für die meisten keine Neuigkeit mehr. Aber wussten Sie, dass Mineralien und Spurenelemente für den Organismus genauso lebensnotwendig sind wie Vitamine? Als entscheindender Bestandteil von Enzymen sind sie aber unverzichtbar für das Funktionieren des Stoffwechsels. Ein Mangel an Mineralien und Spurenelementen führt daher von Störungen des Wohlbefindens bis hin zu Erkrankungen. So stehen z.B. Eisenmangel mit Infektanfälligkeit ioder Zinkmangel mit Haarausfall in Zusammnehang. Der Stoffwechsel findet in den Zellen statt. Haare sind verhornte Zellen, in denen die Elemente fixiert sind. Daher zeigen Sie ein genaues Abbild des Mineralien- und Spurenelementhaushalts. Unsere Analyse umfasst 30 Elemente (lebensnotwendige und giftige). Sie erhalten einen ausführlichen Befund in Bild und Text sowie individuelle Empfehlungen zu Lebensmitteln und Nahrungsergänzungspräparaten. Damit können Sie gezielt Mangelelemente substituieren. Infofaltblatt mit Anleitung und Haarprobetüte in ihrer Apotheke

Einfach. Schnell. Zuverlässig.

1. Laden Sie sich die kostenfreie Smartphone App "Deine Apotheke" herunter.

2. Scannen Sie den personalisierten QR Code

3. Laden Sie Ihr Rezept hoch

4. Wir bearbeiten den Vorgang und liefern die bestellte Ware.

Kennen Sie schon unsere Bonuskarte?

Sie sammeln 10 Treue-Stempel und wir schenken Ihren als Dankeschön eine Gutschrift über 10,- €. (apothekenpflichtig / freiverkäuflich)

Sprechen Sie uns einfach darauf an!

Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?

  • Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Öffnunszeiten

Apotheke im centr-o-med

Montag 08:00 – 19:00
Dienstag 08:00 – 19:00
Mittwoch 08:00 – 19:00
Donnerstag 08:00 – 19:00
Freitag 08:00 – 19:00
Samstag 09:00 – 13:00
Sonntag Geschlossen

Apotheke im St. Vincenz-Krankenhaus

Montag 08:00 – 18:30
Dienstag 08:00 – 18:30
Mittwoch 08:00 – 18:30
Donnerstag 08:00 – 18:30
Freitag 08:00 – 18:30
Samstag 08:00 – 13:00
Sonntag Geschlossen

So finden Sie zu uns

Apotheke im Centr-o-med Heibeckstr. 30, 45711 Datteln.

Apotheke am St. Vincenz-Krankenhaus Rottstr. 10, 45711 Datteln.

Einfach. Schnell. Zuverlässig.

Dr. Claudia Kraneis

Apothekerin e.K.
Diplom-Kosmetikerin
Aesthetische Fachberatung
Fachapothekerin Orthomolekularmedizin

Inga Arbinger

Apothekerin
Dermo Fachberaterin
Seminarleiterin Heilfastenkurs

Alex Reuter

PTA
LLID Abnehmfachberaterin
Ernährungsberaterin
Orthomolekulare Fachberaterin

Bianca Rogge

PTA
Staatlich geprüfte Kosmetikerin
Heilpraktikerin

Anja Martach

PTA

Cennet Gürbüz

PTA

Mareike Miodek

PTA

Karin Zeitel

PTA

Monika Morzick

PTA
Diabetes Fachberaterin

Dagmar van Knippenberg

Apothekenmanagement
Dermopharmazie Fach PTA
Diplom-Fachkosmetikerin
Orthomolekulare Fachberaterin

Sabine Honvehlmann

PTA

Heike Meermann

PTA

Kerstin Sowa

PTA

Petra Mattes

PTA

Nihal Yilmaz

PTA

Elif Coskun

PTA

Sema Dindar

PTA

Hülya Saltürk

PTA

Ayser Yilmaz

PTA

Anja Ohlenbostel

PTA

Claudia Romanwoski

Centr-o-derm Kosmetikteam

Kristin Wenzel

Centr-o-derm Kosmetikteam

Bianca Rogge

Centr-o-derm Kosmetikteam

Hartmuth von Mallinckrodt

Homoöpathischer Fachberater

Norbert Grauer

Apotheken-Bote

Winfried Linnemann

Apotheken-Bote

OBEN