Nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel sind Mittel, die die Nahrung ergänzen sollen. Bestandteile sind Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe, Aminosäuren und Ballaststoffe oder Pflanzenbestandteile. Nahrungsergänzungsmittel werden oft in arzneimittelähnlichen Darreichungsformen einzeln oder in Kombinationen angeboten, zum Beispiel als Tablette, Dragee, Kapsel, als Pulver oder in flüssiger Form.

Stevia ist eine Pflanze aus Zentral- und Südamerika und heißt richtig: Stevia rebaudiana bertoni. Sie wird auch Süßkraut ,Süßblatt bzw. Honigkraut genannt. Ihre Stängel und Blüten sind extrem süß und werden schon seit Jahrhunderten von der Urbevölkerung Paraguays , Brasiliens und Argentiniens genutzt, um den Mate-Tee und andere Lebensmittel zu Süßen.

Das bedeutet:

Es ist eine Möglichkeit gefunden worden, natürlich und kalorienfrei zu Süßen.

Vorteil:

  • es liefert keine Energie, d.h. keine Kalorien
  • es beeinflusst nicht den Blutzuckerspiegel, d.h. es ist für Diabetiker geeignet
  • es wirkt nicht kariogen (kariesfördernd)
  • hitzestabil (zum Backen geeignet)

Nachteile:

  • die unbedenkliche Höchstmenge von 4mg/kg Körpergewicht kann schnell überschritten werden.
  • Zum Backen sind extra Rezepte nötig
  • evtl. lakritzartiger und bitterer Geschmack

Folgende Lebensmittel sind bereits erhältlich:

  • Joghurt (z.B. Andechser Stevia®)
  • einige Getränke (z.B. Lipton Ice Tee Green®)
  • Schokolade und Schokoladenriegel (z.B. Cavalier® Belgian Chocolate)

Sie sind Diabetiker?

Auf Dauer geht die Volkskrankheit Diabetes buchstäblich an die Nerven. Taubheit, Pelzigkeit oder Kribbeln an den FüBen wie Ameisen auf der Haut oder starke nächtliche Schmerzen sind Anzeichen für den Beginn solcher diabetischen Nervenschädigung Eine nervenschützende Behandlung gehört deshalb für Diabetiker unbedingt zur optimalen Gesundheitsfürsorge.

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft empfiehlt Alpha-Liponsaure als wichtige vorbeugende Behandlung, denn dieser Wirkstoff kann die fortschreitende Schädigung der Nerven aufhalten, wie in mehreren wissenschaftlichen Studien nachgewiesen wurde. Dabei wirkt Alpha-Linolsäure gleich mehrfach. Sie verbessert die Energieversorgung der Nervenzellen. Gleichzeitig fängt sie Zellschädigende Substanzen ab und bewahrt so die Nerven vor weiteren Angriffen. Eine hochdosierte Kapsel mit 600mg Alpha-Liponsaure pro Tag reicht aus.

Sie sollte 1/2 Stunde vor einer Mahlzeit eingenommen werden. Eine gleichzeitige Einnahme von metallischen Substanzen wie Magnesium- oder Eisenpräparaten sollte vermieden werden.

Die Packung mit 60 hochdosierten Alpha-Liponsäure Kapseln kosten bei uns nur 19,50 €. Wenn Sie noch Fragen haben, wir beraten Sie gerne.

L-Carnitin wird überwiegend in Form von tierischen Lebensmitteln (Fleisch) über die Nahrung aufgenommen. Bei unausgewogener oder fleischarmer Ernährung, bei Stress oder starker körperlicher Beanspruchung ist die Versorgung mit L-Carnitin oft nicht ausreichend. Ein Mangel an L-Carnitin kann Ursachen für rasche Erschöpfung, Leistungsminderung, Müdigkeit und Muskelschwäche sein. Der normale tägliche Bedarf an L-Carnitin beträgt 200 – 500 mg. Gesundheitliche Probleme und starke Belastungen erhöhen den L-Carnitinbedarf jedoch bis auf 1500 mg.

L-Carnitin hat viele Vorteile, denn es…

  • fördert die Fettverbrennung und beschleunigt die Bereitstellung von Energie aus den Fettdepots des menschlichen Körpers
  • ist die ideale Nahrungsergänzung bei Gewichtsreduktionsdiät und bei sportlichen Aktivitäten zur Erhaltung der körperlichen Leistungsfähigkeit
  • beeinflusst die Gesundheit des gesamten Organismus ohne schädigende Nebenwirkung

L-Carnitin ist kein Diätwundermittel, welches Ernährungsfehler ausgleicht. Es fördert und unterstützt jedoch nachhaltig den Erfolg jeder kalorienreduzierten Diät!

  • Sie erhalten bei uns 90 hochdosierte L-Carnitin-Kapseln + Vitamin B6, B2, B1 zum Preis von

    €19,95

Rotklee ist eine der hochwertigsten Quellen für Isoflavone in der Natur. Sie unterstützen die natürlichen Hormonumstellung der Frau in den Wechseljahren. Diese pflanzlichen Hormone, auch Phythohormone oder Phytoöstrogene genannt, erfüllen eine Reihe von Aufgaben. Sie haben eine ähnliche Wirkung wie die körpereigenen Sexualhormone (Östrogene). Bei vielen Frauen verändert sich bereits einige Jahre vor dem Klimakterium der Hormonhaushalt. Durch ihre spezifischeen Eigenschaften können Phytoöstrogene eine nachlassende Hormoneigenproduktion des Körpers ergänzen. Die positive Wirkung des Rotklee Wirkstoffs Isoflavone auf den menschlichen Körper wurde schon in mehreren Studien erforscht und belegt.

Die Hauptwirkungsgebiete von Rotklee:

  • Minderung von Wechseljahresbeschwerden
  • Verbesserung des Hautbildes (Akne-Falten)
  • Vorbeugung gegen Osteopose
  • Verlangsamung des Alterungsprozesses

Spürbare Verbesserung durch die Einnahme von Rotkleekapseln treten erst nache einigen Wochen auf. Die Einnahme von einer Kapsel mit 500 mg Rotklee-Extrakt ist ausreichend und sollte nicht überschritten werden.

  • 60 hochdosierte Rotklee Kapseln mit 500 mg Rotkleeextrakt ( 8% Isoflavone) erhalten Sie bei uns für

    €12,95

Gereitztheit, Unausgeglichenheit, Schlaflosigkeit, Nervosität, Angst, Depressionen, Kopfschmerzen und Migräne können ein Anzeichen von Magnesiummangel sein. 40% aller Frauen und Männer leiden unter Magnesiummangel! Erwachsene brauchen täglichen ca. 300 mg Magnesium! Auch Herzschmerzen, Herzrhythmusstörungen, Herzdruck und Herzjagen können Ausdruck eines Magnesiummangels sein. Im Bereich der Muskulatur können Oberschenkel-, Waden- und Zehenkrämpfe, Taubheit und Kribbeln in den Händen Ausdruck von Magnesiummangel sein. Ein erhöhter Alkoholkonsum führt zu einem 5x höheren Magnesiumbedarf. Auch Raucher brauchen Magnesium.

Ein erhöhter Magnesiumbedarf liegt ebenfalls vor bei:

  • werdenden und stillenden Müttern
  • Sportlern
  • Fasten und Diätkuren
  • Einnahme der Antibabypille
  • Ihren täglichen Magnesiumbedarf decken Sie mit 1 Kapsel aus Ihrer Apotheke. Die Packung mit 60 Kapseln reich für 2 Monate und kostet bei uns nur

    €10,95

Selen zählt zu den Spurenelemente und spielt eine wichtige Rolle im Immunsystem. Selen aktiviert Enzyme und Hormone, die für viele Körperfunktionen wichtig sind. Da sehr wichtige Enzyme im Bereich der Entgiftung, wie auch der Zellteilung, ohne Selen nicht arbeiten können, führt ein Selenmangel zu diversen Funktionsstörungen. In den Jahren 1980 bis etwa 2000 ergaben sich in großen Studien mit mehr als 10.000 Personen Hinweise, dass ein niedriger Selenspiegel im Blut mit einem erhöhten Risiko für verschiedene Krebsarten einhergeht. Deutschland ist ein Selenmangelland. Die auch von gesunden Menschen benötigte Selenmenge kann oftmals nicht allein über die Nahrung aufgenommen werden. Bei den Selenpräparaten wird dem anorganischen Selenhit der Vorzug gegebn. Bitte keine gleichzeitige Einnahme von Vitamin C.

  • Bei uns erhalten Sie 60 Kapseln mit je 100ug Seelen für nur

    €9,95

Artischockenextrakt regt die Gallenproduktion an und fördert simit die körpereigen Fettverdauung. Überschüssiges Fett wird auf rein natürliche Weise abgebaut. Und auch die Leber wird entlastet. Magen und Darm können zudem leichter verdauen. Völlegefühl, Blähungen und schmerzhafte Oberbauchbeschwerden gehen rasch zurück – dank Artischokenextrakt!

Artischokenextrakt:

  • unterstützt die Leber bei ihrer Entgiftungsarbeit
  • fördert die Fettverdauung
  • beseitigt Völlegefühl und Blähungen
  • sorgt für cholesterinbewusste Ernährung
  • beugt Verdauungsbeschwerden und Verstopfungen vor
  • In den meisten Fällen reichen bereits 2 Kapseln mit Artischocke pro Tag aus!
  • 120 Artischocken Kapseln kostet bei und nur

    €12,95

Gesund und leistungsfähig bis ins hohe Alter!

Übergewicht, Alkohol, Nikotin und der Stress des Alltags belasten oft unseren Körper. Oft nehmen wir mit der Nahrung zu viel Fett und die falschen Fette zu uns. Dies führt häufig zu einem erhöhten Cholesterinspiegel und damit zu einem erhöhten Herzinfarktrisiko.

Obwohl Eskimos sich nicht optimal ernähren, sie essen zu einseitig und zu fett, findet man bei ihnen höchst selten erhöhte Cholesterinwerte. Heute weiß man, dass der Großteil ihrer Nahrung aus Kaltwasserfischen besteht, die besonders reich an Omega-3 Fettsäuren sind.

Diese Omega-3 Fettsäuren sind für eine herzgesunde Ernährung sehr wichtig. Nur wenige Lebensmittel, wie fette Kaltwasserfische z.B. Lachs, Hering, Makrele, enthalten diese wertvollen Fettsäuren.

Bereits 2×2 Omega-3 Lachsölkapseln beeinflussen den Cholesterinspiegel positiv und sorgen für ein Gleichgewicht der Fettwerte im Körper.

  • Wir bieten Ihnen 100 Omega-3 Lachsölkapseln für nur

    €9,95
  • verbessert die Konzentrationen
  • erhöht die Merkfähigkeiten
  • steigert die Arbeitsleistung
  • sorgt für eine verbesserte cerebrale und periphere Durchblutung

So können Schwindel, Kopfschmerzen und Tinnitus (Ohrgeräusch) positiv beeinflusst werden. Ginkgo-Extrakt ist sehr gut verträglich und kann über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

  • Die Tagesdosis beträgt 1-2 Kapseln. Die Packung mit 100 Kapseln kostet bei uns nur

    €17,95

Aufgrund einer ausgewogenen Ernährung herrscht in weiteren Teilen der Bevölkerung oftmals ein Folsäuremangel. Ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass Folsäure insbesondere in Kombination mit den Vitaminen B6 und B12 einen positiven Effekt auf die Gesunderhaltung der Gefäße hat. Außerdem werden Zellbildung und Zellwachstum positiv beeinflusst.

Folsäure ist wichtig bei:

  • Einnahme der Antibabypille
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • älteren Menschen
  • Bereits mit einer Kapseln Folsäure + Vitamin B6 und B12 wird Ihr Körper bedarfsgerecht versorgt. Die 3-Monats-Packung mit 90 Kapseln kostet bei uns nur

    €9,95

Glucosamin, Chondrotin, Selenmangel

Glucosamin und Chondroitin sind natürliche Bestandteile des Binde- und Stützgewebes, wie Haut und Knorpel, die Gleit- und Schutzwirkungen in den Gelenken haben. Mit zunehmendem Alter verliert der Körper die Möglichkeit diese Stoffe aus der Nahrung aufzunehmen, wodurch die Regenerationsfähigkeit des Körpers eingeschränkt wird. Selen ist ein wichtiges Spurenelement, das für das Binde- und Stützgewebe eine Schutzfunktion hat. Gelenkkapseln mit Glucosamin, Chondroitin und Selen sind die ideale Nahrungsergänzung zum Erhalt geschmeidiger Gelenke.

  • Die Packung mit 90 Gelenkkapseln erhalten Sie bei uns für nur

    €15,95

Die Nahrungsergänzung skin infusion by Sarah Schretzmair liefert natürliche Wirkstoffe, die ideal aufeinander abgestimmt sind. Sie fördert eine strahlendere Haut von innen heraus und trägt zur Erhaltung eines guten Körpergefühls bei.

skin infusion no. 1

Der Kollagendrink mit marinem Elastin sorgt für eine prallere und strahlendere Haut. Er unterstützt die Kräftigung des Bindegewebes im Gesicht und im ganzen Körper.

  • Acai und OPC (Traubenkernextrakt) liefern Zellschutz vor freien Radikalen
  • Glucosamin und Hyaluronsäure als wichtige Bestandteile des Bindegewebes
  • Spirulina zur Unterstützung der Körperabwehr und zur Förderung einer gesunden Darmflora, als Voraussetzung eines gut funktionierenden Stoffwechsels
  • Indischer Weihrauch, zur Reduzierung des Abbaus von Kollagen und zur Reulation verschiedener Hauptprobleme, durch entzündungshemmende Eigenschaften.

skin infusion no. 2

Detoxkapseln mit Mikroalgen und Enzymen zur Stärkung der Darmflora, trägt zur Anregung des Stoffwechsels bei und unterstützt ein feinporiges, reineres Hautbild, sowie kräftigere Haare und Nägel.

  • Chlorella und Spirulina, bekannt durch ihre Anti-Aging-Eigenschaften und entgiftenden Einflüssen auf den Körper
  • Grünlippmuschel-Extrakt mit entzündungshemmendem Charakter und zur Unterstützung des Körpers beim Aufbau von Knorpel und Gelenkflüssigkeit
  • Bio-Cranberry, kürbiskern, Spargel und Brennsessel zur Entwässerung und Entschlackung
  • Die Enzyme Papain, Bromelain und Ficin zur Anregung von Stoffwechsel und Wundheilung

Was ist OPC?

Es ist einer der wichtigsten Vitamin-C-Partner. Deshalb trifft man OPC in Pflanzen, nur gemeinsam mit Vitamin C an. OPC ist die Abkürzung für Oligomere ProCyanidine, Vitamin P, ein farbloser Bitterstoff, ein sogenanntes Flavanol. Es gehört entfernt zu der Gruppe der Flavonoide oder Bioflavonoide die nicht annähernd vergleichbare Eigenschaften haben. Durch die Verarbeitung und lange Lagerung unserer Lebensmittel, ist OPC aus unserem Essen fast vollständig verschwunden. Eine ausreichende Versorgung ist heute nur noch über den täglichen, nicht zu empfehlenden Konsum von 2 ¼ Liter Rotwein oder einem ½ Kilogramm Erdnüsse zu erreichen. Rotwein verdankt seine gesundheitsfördernden Eigenschaften in erster Linie seinem hohen OPC Gehalt. Die meisten Nuß-Allergiker sind übrigens nicht auf Erdnüsse allergisch, da sie eigentlich eine Hülsenfrucht (Leguminose) und kein Nuss ist (peanut-Erbsennuss). Sollte jedoch am besten geröstet sein, da in rohem Zustand das allergene Potenzial höher ist.

“Kolloidiales Silber ist einer der wirkungsvollsten Bakterienkiller. Kollodiales Silber entpuppt sich als ein Wunder der Medizin. Ein herkömmliches Antibiotikum eliminiert vielleicht ein Dutzend verschiedene Krankheitserreger, aber kolloidiales Silber tötet etwa 650!“ Science Digest, März 1978

Einleitung

“Jede Art von Pilz , Virus, Bakterium, Streptokokken, Staphylokokken und anderen pathogenen Organismen wird in drei bis vier Minuten abgetötet. Tatsächlich ist kein Bakterium bekannt, das nicht durch kollodiales Silber innerhalb von sechs Minuten eliminiert wird , bei einer Konzentration von nur fünf Milligramm pro Liter (ppm). Und bei hohen Konzentrationen über 100 ppm gibt es keine Nebenwirkungen.“ Health Consciousness, Vol. 15,4 “Es steht nicht im Konflikt mit irgendeiner anderen Medikation und führt auch nicht zu Magenbeschwerden. Tatsächlich ist es eine Verdauungshilfe. Es brennt nicht in den Augen. Medizinjournal-Berichte und dokumentierte Studien der letzten hundert Jahre sprechen von keinen Nebenwirkungen von oral oder intravenös verabreichtes Silberkolloid, weder bei Tieren, noch bei Menschen. Es wurde mit hervorragenden Ergebnissen bei hoch-akuten Gesundheitsproblemen eingesetzt. Ohne übertreiben zu wollen: Es ist an der Zeit, kolloidales Silber nicht nur als sicherste, sondern auch als wirksamste Medizin der Welt anzuerkennen.“ Perceptions Magazine (Auszug) Von der amerikanischen FDA (Food & Drug Administration) wird kolloidales Silber als Naturheilmittel angesehen.

Wiedererwachen der Kolloidalforschung

Um die Jahrhundertwende gelang Wissenschaftlern ein bedeutender Durchbruch in der Medizin: Die wichtigsten Körperflüssigkeiten (Blut, Lymphflüssigkeit) sind Kolloide. Diese Erkenntnis eröffnete unbegrenzte Möglichkeiten und führten zu raschen Fortschritten bei medizinischen Behandlungen. Doch was weitaus gewinnträchtige Geschäft der Pharmaindustrie mit synthetischen Antibiotika brachte den Siegeszug der Kolloidforschung zu einem verfrühtem Halt. Die heutige Krise im Gesundheitswesen und die immer wieder abnehmende Wirksamkeit von Antibiotika lenkt den Blick zurück auf die Kolloide – insbesondere auf die extrem vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von kolloidalem Silber. Antibiotikkaresistente Erreger lösen in den USA ganze Epidemien aus. So absurd es klingt – die dritthäufigste Krankheits- und Todesursache in den USA ist heute wieder Infektionskrankheit.

MSM steht heutzutage immer mehr im Mittelpunkt des Interesse der Gesundheitsfürsorge. Die Resultate, die mit MSM erreicht werden sind bemerkenswert. Was sind die Qualitäten des Produktes und wie könne sie davon profitieren? MSM ist die Abkürzung für MethylSulfonylMethane oder auch organischer Schwefel. Unser Körper besteht nach Wasser und Natrium zum größten Teil aus MSM. MSM kommt in frischen Nahrungsmitteln vor, geht aber schon bei leichter Bearbeitung dieser Nahrungsmittel verloren. MSM ist ein Mineral, das vor allem in frischen, rohen Nahrungsmitteln vorkommt, wie z.B. Obst, Gemüse, Fleisch, Milch und Meeresfrüchten. MSM geht jedoch schneller verloren, wenn diese Nahrungsmittel erhitzt werden oder austrocknen. Deshalb haben die meisten Menschen einen Schwefelmangel, da sie nur gekochtes Gemüse zu sich nehmen. MSM kommt in fast allen grünen Gemüse-und Obstsorten vor , in Algen, verschiedenen Früchten, Gemüse und in geringen Mengen auch in Getreide. MSM wirkt in erster Linie entzündungshemmend, wird gegen Allergien und Autoimmunerkrankungen eingesetzt und hilft bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes sowie der Haut.

Fakten:

  • Schwefel ist ein wichtiger Baustein von Enzymen und Immunglobulinen ist wichtig für die Bildung und den Nährstoffhaushalt von Bindegeweben, Haaren und Nägel.
  • MSM ist Bestandteil einiger lebenswichtiger Aminosäuren. Es bildet die flexible Verbindung zwischen den Proteinen in unserem Muskelgewebe. Es hält die Zellwände in unserem Körper porös, so dass Nahrungsstoffe und Wasser transportiert und Giftstoffe abgeführt werden können.
  • MSM ist entzündungshemmend und ermöglicht dem Körper, zerstörte Zellen und Gewebestrukturen wiederherzustellen.
  • Dadurch wirkt MSM auch schmerzlindernd bei entzündlichen Prozessen in Gelenken, Sehnen, Schleimbeuteln, bei Bandscheibenproblemen und zahlreichen anderen Prozessen im Muskel- und Bewegungsapparat.
  • Bei Sportlern hilft MSM gegen Steifheit und Schmerzen bei überbeanspruchten Bändern, Muskeln und Gelenken.
  • MSM gilt auch als ein wichtiges Antiallergikum. Es besetzt die Rezeptoren in den Schleimhäuten, so dass Allergene nicht mehr angreifen können.
  • Darüber hinaus hilft MSM bei zahlreichen Problemen im Magen-Darm-Trakt wie Durchfall, Verstopfung und Übersäuerung (MSM balanciert den pH-Wert ohne Nebenwirkungen aus) sowie gegen eine Vielzahl von Parasiten.
  • MSM ist sehr gut bioverfügbar und stellt einen essentiellen (lebensnotwendigen) Nahrungsbestandteil dar.

Einfach. Schnell. Zuverlässig.

1. Laden Sie sich die kostenfreie Smartphone App "Deine Apotheke" herunter.

2. Scannen Sie den personalisierten QR Code

3. Laden Sie Ihr Rezept hoch

4. Wir bearbeiten den Vorgang und liefern die bestellte Ware.

Kennen Sie schon unsere Bonuskarte?

Sie sammeln 10 Treue-Stempel und wir schenken Ihren als Dankeschön eine Gutschrift über 10,- €. (apothekenpflichtig / freiverkäuflich)

Sprechen Sie uns einfach darauf an!

Sie möchten uns eine Nachricht hinterlassen?

  • Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Öffnunszeiten

Apotheke im centr-o-med

Montag 08:00 – 19:00
Dienstag 08:00 – 19:00
Mittwoch 08:00 – 19:00
Donnerstag 08:00 – 19:00
Freitag 08:00 – 19:00
Samstag 09:00 – 13:00
Sonntag Geschlossen

Apotheke im St. Vincenz-Krankenhaus

Montag 08:00 – 18:30
Dienstag 08:00 – 18:30
Mittwoch 08:00 – 18:30
Donnerstag 08:00 – 18:30
Freitag 08:00 – 18:30
Samstag 08:00 – 13:00
Sonntag Geschlossen

So finden Sie zu uns

Apotheke im Centr-o-med Heibeckstr. 30, 45711 Datteln.

Apotheke am St. Vincenz-Krankenhaus Rottstr. 10, 45711 Datteln.

Einfach. Schnell. Zuverlässig.

Dr. Claudia Kraneis

Apothekerin e.K.
Diplom-Kosmetikerin
Aesthetische Fachberatung
Fachapothekerin Orthomolekularmedizin

Inga Arbinger

Apothekerin
Dermo Fachberaterin
Seminarleiterin Heilfastenkurs

Alex Reuter

PTA
LLID Abnehmfachberaterin
Ernährungsberaterin
Orthomolekulare Fachberaterin

Bianca Rogge

PTA
Staatlich geprüfte Kosmetikerin
Heilpraktikerin

Anja Martach

PTA

Cennet Gürbüz

PTA

Mareike Miodek

PTA

Karin Zeitel

PTA

Monika Morzick

PTA
Diabetes Fachberaterin

Dagmar van Knippenberg

Apothekenmanagement
Dermopharmazie Fach PTA
Diplom-Fachkosmetikerin
Orthomolekulare Fachberaterin

Sabine Honvehlmann

PTA

Heike Meermann

PTA

Kerstin Sowa

PTA

Petra Mattes

PTA

Nihal Yilmaz

PTA

Elif Coskun

PTA

Sema Dindar

PTA

Hülya Saltürk

PTA

Ayser Yilmaz

PTA

Anja Ohlenbostel

PTA

Claudia Romanwoski

Centr-o-derm Kosmetikteam

Kristin Wenzel

Centr-o-derm Kosmetikteam

Bianca Rogge

Centr-o-derm Kosmetikteam

Hartmuth von Mallinckrodt

Homoöpathischer Fachberater

Norbert Grauer

Apotheken-Bote

Winfried Linnemann

Apotheken-Bote

OBEN